+++NEWSFLASH+++

Fanta4_A1_18.05.2018(klein)SOLD OUTVERANSTALTUNGSHINWEISE FÜR DIE FANTASTISCHEN VIER AM 18.05.2018 BAD SEGEBERG

Liebe Konzertbesucher,
damit Sie entspannt und rechtzeitig zu Ihrem Konzert kommen, haben wir noch ein paar heiße Tipps für alle Gäste, damit es zu einem reibungslosen Ablauf der Anreise und des Einlasses kommt. Wir möchten unseren Gästen einen unvergesslichen Abend bieten und aufgrund dessen möchten wir Sie bitten, folgende Dinge zu beachten:

Da es am Einlass zu zeitintensiven Taschenkontrollen kommen wird, bitten wir Sie im Vorfeld am besten so wenig Gepäck wie möglich zum Gelände mitzubringen oder ganz darauf zu verzichten.
Das Mitbringen von eigenen Getränken, Speisen sowie professionellen Kameras, Waffen und sperrigen Gegenständen, wie Regenschirmen, Stühlen etc. wird untersagt sein. Taschen werden maximal in Din A4-Format Größe gestattet sein.

Tipps zur Anreise mit dem Auto:
Auf den Straßen im Norden wird im Moment viel gebaut und zusätzlich erwartet wir erhöhtes Verkehrsaufkommen aufgrund der Pfingstfeiertage.
Die „Goldene Regel“ lautet: Fahren Sie rechtzeitig los – oder noch besser: nehmen Sie am besten die Bahn.

Autofahrer – aufgepasst: freitags ist in Bad Segeberg seit der Fertigstellung des neuen A20-Abschnitts ein deutlich erhöhtes Verkehrsaufkommen auf der B206 in Richtung Lübeck. Daher empfiehlt es sich, diesen innerörtlichen Abschnitt an beiden Tagen zu umfahren, um Wartezeiten zu vermeiden. Es gibt aber mehrere Ausweichstrecken, die zu unseren großen und kostenlosen Besucher-Parkplätzen führen.

Aus Richtung Ostsee auf der B432:
Wenn Sie aus Richtung Ostsee auf der B432 zu uns kommen, nutzen Sie bitte die Abfahrt “Quaal/Schieren” kurz vor der Ortschaft Klein Rönnau. Folgen Sie den Wegweisern in Richtung Bad Segeberg. Hier werden Sie auf unsere Besucher-Parkplätze geleitet.

Aus Richtung Süden (z.B. Norderstedt/Hamburg) auf der B432 oder A21:
Kommen Sie aus Richtung Süden nach Bad Segeberg, können Sie zwischen der B432 und der A21 wählen. Benutzen Sie bitte in beiden Fällen die Abfahrt „Schwissel“. Sie fahren – vorbei an der Ortschaft Schwissel und durch die Gemeinde Klein Gladebrügge – nach Bad Segeberg. Direkt hinter dem Bad Segeberger Ortseingang erreichen Sie unsere Besucher-Parkplätze.

Aus Richtung Bad Bramstedt auf der B206:
Kommen Sie aus Richtung Süden nach Bad Segeberg, können Sie zwischen der B432 und der A21 wählen. Benutzen Sie bitte in beiden Fällen die Abfahrt „Schwissel“. Sie fahren – vorbei an der Ortschaft Schwissel und durch die Gemeinde Klein Gladebrügge – nach Bad Segeberg. Direkt hinter dem Bad Segeberger Ortseingang erreichen Sie unsere Besucher-Parkplätze.
Wenn Sie auf der B206 aus Richtung Bad Bramstedt kommen, wechseln Sie bitte kurz vor Bad Segeberg auf die A21 in Richtung Hamburg. Dort nehmen Sie die Abfahrt „Schwissel“ (siehe oben).

Aus Richtung Kiel über die B404/A21:
Kommen Sie aus Richtung Süden nach Bad Segeberg, können Sie zwischen der B432 und der A21 wählen. Benutzen Sie bitte in beiden Fällen die Abfahrt „Schwissel“. Sie fahren – vorbei an der Ortschaft Schwissel und durch die Gemeinde Klein Gladebrügge – nach Bad Segeberg. Direkt hinter dem Bad Segeberger Ortseingang erreichen Sie unsere Besucher-Parkplätze.Auch für Anreisende, die aus Richtung Kiel auf der B404 und A21 nach Bad Segeberg fahren, gilt: Nehmen Sie keine der beiden Bad Segeberger Autobahnabfahrten, sondern die Abfahrt „Schwissel“ (siehe oben).

Aus Richtung Lübeck über die A20/B206:
Für Besucher aus Richtung Lübeck ergeben sich keine Änderungen. Sie fahren kurz vor dem Erreichen von Bad Segeberg über die Abfahrt „Mielsdorf“ ab und werden zu unseren Besucher-Parkplätzen geleitet.

Aktueller Zeitplan zum Ablauf der Veranstaltung:

16.30 Uhr    EINLASS

19.00 Uhr    SUPPORT ACT: DJ THOMILLA
20.00 Uhr    DIE FANTASTISCHEN VIER
22:00 Uhr    ENDE DER VERANSTALTUNG

Wir wünschen allen Gästen einen “fantastischen” Abend ;-)

 

+++NEWSFLASH+++

STARS AT THE BEACH ZIEHT NACH HEILIGENHAFEN

UmzugSATB

Wir ziehen um! Viele fragten sich sicherlich, warum es um unsere Veranstaltungsreihe STARS AT THE BEACH so still geworden ist. Nach langen Verhandlungen wird “Stars at the Beach” dieses Jahr nicht stattfinden und 2019 erstmals in Heiligenhafen rocken und den Strand umkrempeln. Anfang September können sich die Timmendorfer allerdings trotzdem auf eine Veranstaltungsreihe freuen, die in Kürze bei den Kollegen vom Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH bekanntgegeben wird. Wir freuen uns auf euch!

 

.

+++NEWSFLASH+++

Am 10. März ist MARTERIA bei uns in der Flens-Arena und um allen Gästen einen Abend ohne Stress zu bieten, wurde für die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Aktiv Bis Flensburg GmbH ein Shuttle Service eingerichtet. Ähnlich wie in Hamburg und Berlin haben alle Besucher die Möglichkeit mit ihrem Konzertticket die öffentlichen Verkehrsmittel von Aktiv Bus innerhalb Flensburgs kostenfrei zu nutzen. Auch für die reibungslose Abreise ist gesorgt. Nach dem Konzert stehen ausreichend Busse vor der Halle zur Verfügung, die sämtliche Haltestellen in Flensburg abdecken. Die genauen Fahrpläne findet ihr hier!

+++NEWSFLASH+++

Leider muss der Tourstart Barfuss bis an den Hals krankheitsbedingt verlegt werden. Die Grippe fesselte auch unsere Stripper ans Bett, sodass folgende Veranstaltungen leider nicht stattfinden können:

08.03.18 – Itzehoe, Theater Itzehoe | Verschoben auf den 26.05.2018 – Beginn bleibt bei 19:30 Uhr

09.03.18 – Heide, Stadttheater | Verschoben auf den 09.05.2018 – Beginn bleibt bei 20:00 Uhr

10.03.18 – Rendsburg, Aula der Herderschule | Neuer Termin wird in Kürze hier bekannt gegeben

11.03.18 – Schleswig, Heimat | Verschoben auf den 06.04.2018 – Beginn hier um 20:00 Uhr

Die Karten für alle Veranstaltungen behalten Ihre Gültigkeit für den Ersatztermin. Ticket können an den Vorverkaufsstellen, an denen sie gekauft wurden, auf Wunsch zurückgegeben werden.

Die Termine in Flensburg bleiben wie folgt bestehen:

23.+24.03.2018 – Flensburg, Theaterschule – Beginn: 20.00 Uhr

25.03.2018 – Flensburg, Theaterschule – Beginn: 19.30 Uhr

 

+++NEWSFLASH+++

HEUTE KEIN HEIMSPIEL IN DER FLENS-ARENA

Auf Empfehlung von mehreren Behörden hat die DKB Handball-Bundesliga gemeinsam mit der SG Flensburg-Handewitt entschieden, das heutige Heimspiel aufgrund von sehr schlechten Witterungsverhältnissen durch starken Schneefall abzusagen. Den finalen Ausschlag gaben die Einschätzungen des zuständigen Katastrophenschutzes sowie der Berufsfeuerwehr Flensburg.

Gemeinsam mit der DKB Handball-Bundesliga sowie der HSG Wetzlar wird schnellstmöglich versucht, ein Ersatzspieltermin zu finden. Dieser wird voraussichtlich am 7./8. März in der Flens-Arena stattfinden. Nach finalem Beschluss werden wir den Termin umgehend bekanntgegeben und auf allen Kanälen kommunizieren. Die Eintrittskarten für die entsprechende Partie behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit und können nicht zurückgegeben werden.

Wir danken trotzdem allen Beteiligten der Stadt Flensburg, Förde Show Concept, TBZ, Aktiv Bus Flensburg sowie der Hochschule Flensburg und Europa-Universität Flensburg für die großartige Unterstützung und stundenlagen Einsatz.

SG Geschäftsführer Dierk Schmäschke: „Nach umfangreichen Gesprächen und Einschätzungen haben wir uns zum Schutz aller Zuschauer, Mitarbeiter, Helfer und auch der Spieler dazu entschieden das heutige Heimspiel abzusagen. Wir bitten um Verständnis und hoffen im Sinne aller Beteiligten gehandelt zu haben. Wir danken im Speziellen der HSG Wetzlar für ihr Verständnis und der Stadt Flensburg für die gute Zusammenarbeit.“

+++NEWSFLASH+++

KARTENZAHLUNG IN DER FLENS-ARENA NUN MÖGLICH

Ab dem ersten Heimspiel der SG Flensburg-Handewitt in der Rückrunde 2018 wird das problemlose Bezahlen mit der eigenen EC- oder Kreditkarte für die Besucher der Flens-Arena möglich sein.

In vielen großen Bundesliga-Stadien längst schon Alltag und nun auch in der Flens-Arena in Flensburg: Bargeldloses Bezahlen mit der EC- oder Kreditkarte. Zusammen mit der Nord-Ostsee Sparkasse (Nospa) bietet der Hallenbetreiber dies auch den Besuchern der Flens-Arena an. Ab dem 11. Februar werden 5 Tresen mit entsprechenden Kartenterminals der Nospa ausgestattet sein. Auch kontaktloses Bezahlen ist dann möglich. Dafür muss einfach nur die Karte vor das Lesegerät gehalten werden. Bei einem Betrag bis 25 € ist noch nicht einmal eine Pin-Eingabe notwendig. Nospa-Vorstandsvorsitzender Thomas Menke: „Kartenzahlung, vor allem kontaktlos, ist sehr schnell, einfach und sicher. Damit steht man kürzer in der Schlange und ist schneller wieder am Ort des Geschehens.“ Ob die eigene Karte für kontaktloses Bezahlen geeignet ist, erkennt man an dem  entsprechenden Symbol auf der eigenen Karte.

Die jeweiligen Kassen, an denen das bargeldlose Zahlen in der Arena möglich ist, werden gekennzeichnet sein. „Bei einer neuen bargeldlosen Bezahlmethode stand uns die Sicherheit für die Besucher im Vordergrund, sodass wir in der Nospa einen starken Partner für das Projekt gefunden haben“, so der Hallenbetreiber Peter Thomsen.

 

RingoStarr_AllStars_Pressebild_red+++NEWSFLASH+++

RINGO STARR LIVE

Der ehemalige Schlagzeuger der ersten Boyband der Welt – THE BEATLES – spielt 2018 vier Konzerte in Deutschland. Zwei davon wird er in Norddeutschland spielen. Der Vorverkauf beginnt am 30. November exklusiv über www.eventim.de bevor am 01. Dezember alle weiteren Vorverkaufsstellen folgen.

Weitere Informationen gibt es auf unseren Veranstaltungsseiten: 09. Juni – Flensburg, Flens-Arena & 10. Juni – Hamburg, Stadtpark Open Air

 

+++NEWSFLASH+++

ROCKLEGENDE VON FOREIGNER KOMMT IN DEN STADTPARK NACH HAMBURG

Im Jahr 2017 feierte die legendäre Band Foreigner ihr 40-Jähriges Bühnenjubiläum und starteten ihre ausgedehnten „40th Anniversary Headliner Tour“ in Amerika. Zehn Termine spielten sie auch in Deutschland. Wer diese Urgesteine der Musikgeschichte in 2017 verpasst hat, hat am 20. Mai im Hamburger Stadtpark die Chance dies Konzerterlebnis nachzuholen.
Alle Infos zur Veranstaltung gibts hier.


 

+++NEWSFLASH+++Sido_Savas_1000972-iloveimg-compressed

UND NOCH EIN OPEN AIR HIGLIGHT AM KALKBERG IN BAD SEGEBERG!


Die Deutschrap-Legenden Savas&Sido bereichern nun ebenfalls unser buntes Open Air Programm in Bad Segeberg und geben ihr brandneues Kollabo-Album “Royal Bunker” zum besten. Alle Infos zur Veranstaltung gibt es hier.

 

+++NEWSFLASH+++

TOPEVENTS AM KALKBERG – IN 2018 KOMMEN DIE MEGASTARS NACH BAD SEGEBERG

Der Mai 2018 steht in Bad Segeberg ganz im Zeichen der erstklassigen Musik und Topstars aus Deutschland. Sasversprechen die ersten Events, die nun am Kalkberg veröffentlicht werden. Am 18. Mai kommen Die Fantastischen Vier nach Bad Segeberg und am 19. Mai 2018 feiert The Kelly Family ihr großes Comeback im Norden.Hier gehts zu den Veranstaltungen:

Die Fantastischen Vier

The Kelly Family

+++NEWSFLASH+++

StPauliArtikel

Artikel auf www.fcstpauli.com:

»10 Jahre Förde Show Concept – “10.000 Euro Spende für gesellschaftliches Engagement”

Zehn Jahre Förde Show Concept am Millerntor sind ein guter Grund zum Feiern. Die Zusammenarbeit mit unserem Public Caterer ist nun schon zehn Jahre alt und kein Ende in Sicht. Anlässlich des Heimspiels gegen den FC Ingolstadt am vergangenen Sonnabend (16.9.) hatten sich die Verantwortlichen der Flensburger Agentur etwas ganz Besonderes ausgedacht – eine Spende in Höhe von 10.000 Euro an KIEZHELDEN.

Gemeinsam mit dem Fanclubsprecherrat und Peter Thomsen, dem Geschäftsführer von Förde Show Concept, wurde vereinbart, dass die Spendensumme auf mehrere Projekte und Initiativen verteilt wird.

  • 3.000 Euro gehen an das Fanprojekt und somit den Fanladen St. Pauli
  • 3.000 Euro an KIEZHELDEN
  • 4.000 Euro an den Verein St. Depri e.V., der regelmäßig Beratungsmöglichkeiten zum Thema Depression anbietet.

Die “Jury” stellte fest, dass diese drei Projekte beispielhaft für die DNA eines Vereins stehen, der untrennbar mit dem Stadtteil und seinen Fans verbunden ist.

Wir bedanken uns ganz herzlich im Namen aller, die mit dieser Spende bedacht worden sind und freuen uns auf die nächsten zehn Jahre mit Euch!

Förde Show Concept ist eine Full-Service-Agentur im Bereich Konzertproduktionen, große Open Air Veranstaltungen, Festivals und Catering.«

 

+++NEWSFLASH+++

STARS AT THE BEACH war im dritten Jahr erfolgreicher denn je. Knapp 10.000 Besucher lockte die Veranstaltungsreihe in die Strandarena in Timmendorfer Strand. Das war ein musikalischer Kurzurlaub in der Timmendorfer Strand-Copyright: Olaf MalzahnArena direkt an der Ostsee! Der Konzert-Trip am Wochenende ging durch drei Musikgenres, die nicht vielfältiger und unterschiedlicher hätten sein können. Am Freitag machte Dieter Thomas Kuhn mit seinem partytauglichen Schlager den Anfang, Rapper Sido war am Samstag dran und den krönenden Abschluss vollzog heute der Deutschpop-Held Andreas Bourani..

Eine kleine Bildergalerie, Presseberichte und die komplette Pressemeldung finden Sie hier oder unter wwww.stars-at-the-beach.de.

+++NEWSFLASH+++

SCHLAGERFESTSPIELE AN DER OSTSEE – “DAS GROßE SOMMER-HIT-FESTIVAL 2017” IN TIMMENDORFER STRANDSommer-Hit-Festival

Am 24. und 25. August 2017 fanden in Timmendorfer Strand in der Strand-Arena die TV-Aufzeichnungen des „Sommer-Hit-Festival 2017“ statt und luden dazu Deutschlands Schlagerstars an die Ostsee. Präsentiert wurde das Event-Happening von Michelle Hunziker. förde show concept war hier stolzer Veranstalter.

An den beiden Sommernächten feierte die Moderatorin Michelle Hunziker mit großem Staraufgebot und bekannten Hits in Timmendorfer Strand das große Sommer-Hit Festival 2017 des ZDFs direkt an der Ostsee. Die Stimmung war sehr ausgelassen, die Besucher begeistert von so viel Starrummel und das Wetter zeigte sich von der besten Seite. Weitere Informationen und Bildmaterial sind hier zu finden.

+++NEWSFLASH+++

DIE TOTEN HOSEN BEGEISTERTEN AM DIENSTAG,DEN 30.05.2017 DIE AUSVERKAUFTE FLENS-ARENA. EIN KONZERT WIE ES SEIN SOLLTE:
TOLLES PUBLIKUM, TOLLE STIMMUNG UND TOLLE KÜNSTLER. VIELEN DANK ;-)

IMG_3317 IMG_3321 IMG_3336 IMG_3377 IMG_3379 IMG_3390

 

 

KARTENBEZAHLSYSTEM PAYMENT SOLUTION SERVICES GMBH MELDET INSOLVENZ AN

Auf Grund der vorläufigen Insolvenzanmeldung des Stadionbezahlkarten-Anbieters Just Pay sind die Bezahlkarten bei den nächsten Heimspielen der SG Flensburg-Handewitt bis Saisonende und bis auf Weiteres bei Konzerten und Messen in der Flens-Arena leider nicht mehr einsetzbar.

Flensburg, 10. Mai 2017 In mehreren Bundesliga-Stadien, in denen das Karten-Bezahlsystem genutzt wurde,  ist das Guthaben auf den Fan-Bezahlkarten erst einmal eingefroren. Genau dieses Prozedere kommt auch auf die Flensburger zu, die eine Bezahlkarte der Flens-Arena besitzen. Schuld daran ist der Insolvenzantrag der Firma Payment Solution Services AG.

„Seit Bekanntgabe des Insolvenzantrags durch die Geschäftsführung der Payment Solution GmbH stehen die Telefone nicht mehr still und wir befinden uns in Verhandlungen, um eine gute Lösung für die Fans zu finden“ so der Betreiber der Flens-Arena, Peter Thomsen von förde show concept GmbH. Zunächst wurde zugesagt, dass den Kartenbesitzern durch die vorläufige Insolvenz kein Schaden entstehen würde (Auszug aus dem Insolvenzeröffnungsverfahren vom 04. Mai anliegend). Leider wurde die Zahlungszusage am 08. Mai mit Wirkung für die Zukunft durch den vorläufigen Insolvenzverwalters widerrufen.

Nach Aussage des vorläufigen Insolvenzverwalters Sven-Holger Undritz können die Bezahlkarten bis Saisonende nicht mehr genutzt werden.

Auch das Restguthaben auf den Karten können sich die Fans bis auf weiteres auf Grund des schwebenden Insolvenzverfahrens nicht ausbezahlen lassen. Auch eine Guthabenabfrage wird in der Flens-Arena nicht möglich sein, sondern kann online eingesehen werden unter www.justpay.de.

Langfristig wird eine Sanierung des Unternehmens angestrebt, sodass nun in Klärung ist, ob die Geschäftsbeziehung weiterhin bestehen bleiben kann und sollte. Für die kommenden Spiele und Veranstaltungen in der Flens-Arena in Flensburg wird nun sofort reagiert und an allen Ausgabestationen Barkassen installiert, sodass kein Besucher auf sein Hotdog, Pizza oder sein Bier verzichten muss.
Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne über das Kontaktformular auf dieser Seite zur Verfügung.