+++NEWSFLASH+++

Die Künstler für “Stars at the Beach” und das “nospa.HUSUM OPENAIR” stehen fest.

Kein geringerer als Mark Forster wird am 12. Juli 2019 in Husumer und am 18. August 2019 in Heiligenhafen die Besucher flashen. In Husum laden die Stars der 90er am 13. Juli 2019 zu einer großen Party ein. In Heiligenhafen erwarten uns neben dem Konzert von Mark Forster noch 3 weitere Konzerttage. Ein weiterer Künstler steht bereits schon fest: Wincent Weiss wird am direkt an der Ostsee seine Hits zum Besten geben.

Hier zu den Events:

12. Juli 2019 Mark Forster beim nospa.HUSUM OPENAIR

13. Juli 2019 90er Deluxe beim nospa.HUSUM OPENAIR

15. August 2019 Wincent Weiss bei STARS AT THE BEACH

18. August 2019 Mark Forster bei STARS AT THE BEACH

 

+++NEWSFLASH+++

Oerding, Giesinger und Schulte verzaubern 2019 den Kalkberg

Im Mai 2019 verwandelt sich der Kalkberg erneut in die Pilgerstätte der Stars und ein Konzerthighlight jagt das nächste. So werden beim „POP am Kalkberg“ am 18. Mai 2019 Johannes Oerding, Max Giesinger und Michael Schulte sich die Ehre geben und für ein deutschsprachiges Popkonzert der Extraklasse sorgen. Hier geht’s zum Event.

3261_144804340_14559_Max_GiesingerKai Marks http://www.kaimarksphoto.com

+++NEWSFLASH+++

Herbert Grönemeyer kommt wieder nach Flensburg!

Pressefoto 1_grönemeyer_(c)ali kepenekAuch in der zweiten Jahreshälfte 2019 wird Herbert Grönemeyer mit seiner Band auf Tournee gehen. Nach den bereits für September angekündigten Konzerten in Berlin und Gelsenkirchen kommen nun weitere Termine in Deutschland, Österreich und den Niederlanden hinzu und so können wir uns unter anderem am 01.09.2019 darüber freuen, dass er auch Halt in Flensburg macht. Das letzte mal war Herbert Grönemeyer 2008 in Flensburg und umso schöner ist es, dass wir nun zehn Jahre später verkünden können, dass er noch einmal zu uns hoch in den Norden kommt. Hier gehts zur Veranstaltung.

+++NEWSFLASH+++

Aus Flensburg für Flensburg: förde show concept übernimmt den Partyservice Jepsen

VertragNach mehreren Insolvenzen und Unsicherheit, was nun mit dem Traditionsbetrieb Jepsen aus Flensburg passiert, ist es nun offiziell:

förde show concept übernimmt die Event- und Cateringsparte von Schlachter Jepsen/Westrich GmbH und erweitert so ab dem 01. August 2018 ihr Agenturangebot. „Für uns ist es eine tolle Möglichkeit das Angebot unserer Agentur als Full-Service-Agentur zu stärken. Zudem gehört der Partyservice Jepsen nach Flensburg wie die Flensburger Förde, daher stand für uns relativ schnell fest, dass wir hier unterstützen werden, als der Insolvenzverwalter Kontakt zu uns aufnahm.“, so Peter Thomsen – Geschäftsführer von förde show concept. Mit der Unterschrift unter dem Asset-Deal werden von förde show concept das Tagesgeschäft des Imbisses im Citti-Park und der Partyservice des Schlachter Jepsens mit allen Mitarbeitern und bestehenden Aufträgen ab sofort übernommen.

Weitere Informationen und die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier

 

 

+++NEWSFLASH+++

KARTENZAHLUNG IN DER FLENS-ARENA NUN MÖGLICH

Ab dem ersten Heimspiel der SG Flensburg-Handewitt in der Rückrunde 2018 wird das problemlose Bezahlen mit der eigenen EC- oder Kreditkarte für die Besucher der Flens-Arena möglich sein.

In vielen großen Bundesliga-Stadien längst schon Alltag und nun auch in der Flens-Arena in Flensburg: Bargeldloses Bezahlen mit der EC- oder Kreditkarte. Zusammen mit der Nord-Ostsee Sparkasse (Nospa) bietet der Hallenbetreiber dies auch den Besuchern der Flens-Arena an. Ab dem 11. Februar werden 5 Tresen mit entsprechenden Kartenterminals der Nospa ausgestattet sein. Auch kontaktloses Bezahlen ist dann möglich. Dafür muss einfach nur die Karte vor das Lesegerät gehalten werden. Bei einem Betrag bis 25 € ist noch nicht einmal eine Pin-Eingabe notwendig. Nospa-Vorstandsvorsitzender Thomas Menke: „Kartenzahlung, vor allem kontaktlos, ist sehr schnell, einfach und sicher. Damit steht man kürzer in der Schlange und ist schneller wieder am Ort des Geschehens.“ Ob die eigene Karte für kontaktloses Bezahlen geeignet ist, erkennt man an dem  entsprechenden Symbol auf der eigenen Karte.

Die jeweiligen Kassen, an denen das bargeldlose Zahlen in der Arena möglich ist, werden gekennzeichnet sein. „Bei einer neuen bargeldlosen Bezahlmethode stand uns die Sicherheit für die Besucher im Vordergrund, sodass wir in der Nospa einen starken Partner für das Projekt gefunden haben“, so der Hallenbetreiber Peter Thomsen.

+++NEWSFLASH+++

StPauliArtikel

Artikel auf www.fcstpauli.com:

»10 Jahre Förde Show Concept – “10.000 Euro Spende für gesellschaftliches Engagement”

Zehn Jahre Förde Show Concept am Millerntor sind ein guter Grund zum Feiern. Die Zusammenarbeit mit unserem Public Caterer ist nun schon zehn Jahre alt und kein Ende in Sicht. Anlässlich des Heimspiels gegen den FC Ingolstadt am vergangenen Sonnabend (16.9.) hatten sich die Verantwortlichen der Flensburger Agentur etwas ganz Besonderes ausgedacht – eine Spende in Höhe von 10.000 Euro an KIEZHELDEN.

Gemeinsam mit dem Fanclubsprecherrat und Peter Thomsen, dem Geschäftsführer von Förde Show Concept, wurde vereinbart, dass die Spendensumme auf mehrere Projekte und Initiativen verteilt wird.

  • 3.000 Euro gehen an das Fanprojekt und somit den Fanladen St. Pauli
  • 3.000 Euro an KIEZHELDEN
  • 4.000 Euro an den Verein St. Depri e.V., der regelmäßig Beratungsmöglichkeiten zum Thema Depression anbietet.

Die “Jury” stellte fest, dass diese drei Projekte beispielhaft für die DNA eines Vereins stehen, der untrennbar mit dem Stadtteil und seinen Fans verbunden ist.

Wir bedanken uns ganz herzlich im Namen aller, die mit dieser Spende bedacht worden sind und freuen uns auf die nächsten zehn Jahre mit Euch!

Förde Show Concept ist eine Full-Service-Agentur im Bereich Konzertproduktionen, große Open Air Veranstaltungen, Festivals und Catering.«

 

+++NEWSFLASH+++

SCHLAGERFESTSPIELE AN DER OSTSEE – “DAS GROßE SOMMER-HIT-FESTIVAL 2017” IN TIMMENDORFER STRANDSommer-Hit-Festival

Am 24. und 25. August 2017 fanden in Timmendorfer Strand in der Strand-Arena die TV-Aufzeichnungen des „Sommer-Hit-Festival 2017“ statt und luden dazu Deutschlands Schlagerstars an die Ostsee. Präsentiert wurde das Event-Happening von Michelle Hunziker. förde show concept war hier stolzer Veranstalter.

An den beiden Sommernächten feierte die Moderatorin Michelle Hunziker mit großem Staraufgebot und bekannten Hits in Timmendorfer Strand das große Sommer-Hit Festival 2017 des ZDFs direkt an der Ostsee. Die Stimmung war sehr ausgelassen, die Besucher begeistert von so viel Starrummel und das Wetter zeigte sich von der besten Seite. Weitere Informationen und Bildmaterial sind hier zu finden.

+++NEWSFLASH+++

DIE TOTEN HOSEN BEGEISTERTEN AM DIENSTAG,DEN 30.05.2017 DIE AUSVERKAUFTE FLENS-ARENA. EIN KONZERT WIE ES SEIN SOLLTE:
TOLLES PUBLIKUM, TOLLE STIMMUNG UND TOLLE KÜNSTLER. VIELEN DANK ;-)

IMG_3317 IMG_3321 IMG_3336 IMG_3377 IMG_3379 IMG_3390